Veranstaltungen des win e.V.

Wir bieten unseren Mitgliedern und Interessierten eine Reihe von Veranstaltungen an: Vortragsveranstaltungen, Podiumsdiskussionen, Workshops/Seminare, Betriebsbesichtigungen, exklusive Frühstücke mit politischen Entscheidern u.v.m.

Die aktuellen Veranstaltungen mit allen wichtigen Informationen finden Sie auf dieser Seite.

Fotos von den Veranstaltungen haben wir in der Bildergalerie für Sie zusammengestellt.

  • 15.6.2023 Juni

    "Bei Unternehmenssteuern in der Weltspitze: Wie Deutschland seinen Unternehmen mit überhöhten Steuern die Zukunft raubt" - Gemeinschaftsveranstaltung mit Villa Lessing und IHK Saarland

    Termin: Donnerstag, 15.06.2023
    Beginn: 18:00 Uhr
    Ort: Villa Lessing, Lessingstraße 10, 66121 Saarbrücken

    > Die Teilnahme ist auch online per Live-Stream möglich

     

     

    Steigende Zinsen, hohe Energie- und Arbeitskosten sowie eine außerordentlich ambitionierte Klimaschutzpolitik haben die Belastungen für die Unternehmen am Standort Deutschland zuletzt erheblich erhöht. Hinzu kommt eine überbordende Steuer- und Abgabenlast, die die weit überwiegende Zahl der Wettbewerber in Europa und im Rest der Welt nicht zu tragen haben. Durch diesen fortwährenden Entzug finanzieller Ressourcen werden die Spielräume unserer Unternehmen für dringend benötigte Investitionen systematisch eingeengt. Die Politik verringert damit nicht nur die Chancen, generell mehr Wachstum und Beschäftigung zu generieren und somit unseren Wohlstand langfristig zu sichern, sondern konterkariert letztlich auch die Erreichung der eigenen klimapolitischen Ziele.

    Insbesondere im internationalen Steuerwettbewerb hat Deutschland in den letzten Jahren deutlich an Boden verloren. Verglichen mit wichtigen Wettbewerbern in Europa ist die Unternehmenssteuerbelastung hierzulande inzwischen fast am höchsten. So lag die effektive Durchschnittsbelastung eines profitablen Investitionsprojekts hierzulande zuletzt zehn 10 Prozentpunkte über dem EU-Durchschnitt.

    Diese unverhältnismäßige Belastung der deutschen Unternehmen gefährdet inzwischen akut die Wettbewerbs- und Zukunftsfähigkeit unseres Wirtschaftsstandortes. Denn für Standortentscheidungen sowie für dringend benötigte Investitionen ist die steuerliche Attraktivität eines der wesentlichen Entscheidungskriterien. Erforderlich ist daher dringend eine Reform der Unternehmensbesteuerung.

    Leitbild der Steuerpolitik sollte ein einfaches, bürokratiearmes und investitionsfreundliches Steuerrecht mit wettbewerbsfähigen Steuersätzen sein. Dies ist gerade nach der tiefgreifenden Krise infolge der Corona-Pandemie und der Belastungen im Zuge des Ukraine-Krieges eine notwendige Bedingung, um die Liquidität und Investitionskraft der Unternehmen wieder nachhaltig zu stärken und die Unternehmen in die Lage zu versetzen, die energie- und klimapolitischen Ziele mit umzusetzen.

    Über die Notwendigkeit und die Chancen, die steuerliche Belastung zurückzuführen und das Steuerrecht zu vereinfachen, wollen wir gemeinsam mit Euch und Professorin Dr. Johanna Hey, Direktorin des Instituts für Steuerrecht der Universität zu Köln, im Rahmen einer gemeinsamen Veranstaltung von IHK Saarland, Villa Lessing – Liberale Stiftung Saar und win – Dein Wirtschaftsnetzwerk Saar e.V. diskutieren.

    >>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

    Wir freuen uns, Euch begrüßen zu dürfen.

    +++ Anmeldung +++

    > Teilnahme in Präsenz: angesichts der begrenzten Kapazitäten ist eine verbindliche Online-Anmeldung bis zum 12. Juni über folgenden Link (zur IHK Saarland) erforderlich: Hier geht es zu Anmeldung

    > Teilnahme digital: dafür ist keine Anmeldung erforderlich. Nutzt hierzu die auf der Homepage der Villa Lessing angegebenen Zugangslinks für Zoom, YouTube oder Facebook.

  • 22.6.2023 Juni

    "Zusammen für die Großregion - Ensemble pour la Grande Région" - Gemeinsame Aktion mit dem Parc Zoologique d'Amnéville

    Datum: Donnerstag, 22.06.2023
    Beginn: 11:00 Uhr
    Ort: Zoo Amnéville

     

     

    Anmeldung hier : Zusammen für die Großregion - Google Formulare
    Inscription ici  : Ensemble pour la grande région ! - Google Forms

  • 29.6.2023 Juni

    SAVE THE DATE: Neues Format! Unbedingt vormerken! Innovation trifft Expertise! Infos folgen!

    Termin: Donnerstag, 29.06.
    Beginn: 18:00 Uhr
    Ort: East Side Fab, Eschbergerweg, 66121 Saarbrücken

     

    Weitere Informationen folgen in Kürze!

  • 11.7.2023 Juli

    SAVE THE DATE: Ordentliche Mitgliederversammlung mit Neuwahl des Vorstands

    Termin: Dienstag, 11.07.2023
    Beginn: 18:00 Uhr
    Ort: Saarrondo, Europaallee 4a, 66113 Saarbrücken

     

    Weitere Informationen folgen!